Chance für Berlin – Potenzial zur Erneuerung

„(…) Wenn von einer reichhaltigen Kunstszene als unverwechselbare Stärke und Chance für Berlin gesprochen wird, dann gilt das auch für den Bezirk Pankow. Einblicke, die Künstler*innen in ihre Ateliers, Projekträume und  Werkstätten gewähren, sind unverstellte Einsichten in das besondere Kapital dieser Stadt. Sie sind ein sehr unmittelbares Angebot für eine interessierte Öffentlichkeit, an künstlerischen Entwicklungen in der Bildenden Kunst teilnehmen und die vielfältigen Impulse für das städtische Umfeld, die aus dem „Produktionsstandort Kunst“ erwachsen, bewusster aufnehmen zu können. Insofern haben Tage der offenen Ateliers eine lange und gute Tradition derEntdeckungen und Begegnungen und vor allem: Sie haben das Potenzial zur Erneuerung.“
Dr. Christa Juretzka, Leiterein FB Kunst und Kultur, Pankow in ihrem Grußwort in der artspring 2017 Veranstaltungszeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.