Diese Woche bei artspring spots

Langsam wird es ernst: Die artspring nale (siehe extra-Post) geht diese Woche bereits zu Ende, dafür öffnen auch an diesem Wochenende bereits Ateliers und Ausstellungen.

Do, 23. Mai, 14 Uhr
“Karussell”

Video/ Film
Hermelinde Hergenhahn, NL
“Karussell” ist dem “Day in Day out” Archiv entnommen und formt Teil der Serie “anyoneanywhereanytime”. Das Video faßt 2 Stunden aus 2 Tagen von “Day in Day out/ Hull/ GB/ 2006 zusammen.
Atelier Spitzmüller, Ateliergemeinschaft Milchhof e.V., 3. Etage, Raum 304,
Schwedter Straße 232, 10435 Berlin

Fr, 24. Mai
Tag des Nachbarn

“Swing mit Torte”
Anmeldung erforderlich! über info@myershotel.de
weiteres unter www.myershotel.de, Eintritt 7,50€
Myers Hotel, Metzer Straße 26, 10405 Berlin


Sa, 25. Mai, 12-20 Uhr
LIVE PAINTING – Portrait
Martina Goldbeck
Wer kommt, wird porträtiert und darf das Gemälde auch direkt
mitnehmen. Anmeldung nicht erforderlich. Honorierung auf
Spendenbasis:  Jeder bezahlt, was er/ sie kann/ mag/ möchte
Das Bild wird im Anschluss mit dem #artspringberlin  und dem Hinweis auf
die Künstlerin in den sozialen Medien veröffentlicht.
artspring store @ Schönhauser Allee Arcaden, Schönhauser Allee 80,
10439 Berlin

25. und 26. Mai,12-20 Uhr
“HELFER WEG”
Zu den Gesprächen tragen bei:
Monika Maria Nowak, Künstlerin, Berlin
Dr. med. Dorothea von Stumpfeldt, epa-Institut Berlin
Marina Stade, therapeutische Schamanenreisen, Dresden
Simone Müller, Heilpraktikerin für Energieheilkunde, Bernau
Anne Boddeutsch, Veranstaltungsorganisation, Berlin
Eintritt frei, bitte um Spende
Atelier Monika Maria Nowak, Gustav-Adolf-Straße 168, 13086 Berlin
www.monika-maria-nowak.de
www.epainstitut.de
www.marina-stade.de
www.praxis-fuer-energieheilkunde.de

Sa, 25. Mai, 11- 18 Uhr
Open Studio Day
Atelier Adriana Snochowska, Bizetstraße 5, 13088 Berlin

Sa, 25. Mai, 14 Uhr
Filme von James Edmonds
Diverse Filme & Videos James Edmonds, GB,
http://jamesedmonds.org/
Atelier Spitzmüller, Ateliergemeinschaft Milchhof e.V., 3. Etage, Raum 304,
Schwedter Straße 232, 10435 Berlin

Sa, 25. Mai, 14-17 Uhr
Monika Maria Nowak Ausstellung
und Gespräche über “HEILENDE BILDER”
Monika Maria Nowak
Die Künstlerin arbeitet aus weiblicher Sicht in der Folge nach Beuys. Ihre
Gestaltung nimmt sich der Probleme und Konfliktstoffe aus verschiedenen
Lebensbereichen an. Sie formt sie in visuelle Aussagen um, die so auf den
Betrachter zurückwirken. Es handelt sich um ein Gestaltungssystem, das in
der Lage ist, das Leben zu klären und neu zu ordnen. Mit diesem
Kunstkonzept stellt sie einen weiteren Beitrag aus weiblicher Sicht zur
Diskussion.
Atelier Monika Maria Nowak, Gustav-Adolf-Straße 168, 13086 Berlin
www.monika-maria-nowak.de

Sa, 25. Mai, 20-23 Uhr
Vorbegehung (bei nächtlicher) Videoinstallation
Philipp Eller
Atelier Jablonskistraße 29, 10450 Berlin
www.philippeller.de

So, 26. Mai, 11.30-18.30 Uhr
artspring dezentral I
Letzte Chance: letzter Ausstellungstag im Zeiss-Großplanetarium
Zeiss-Großplanetarium , Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin

So, 26. Mai, 14 Uhr
Work in Progress
Zum Arbeitstitel „Leiter” entstanden bisher über Jahre hinweg Skizzen,
Texte, Bilder, Projekte …
Die Künstler der KEP laden zur Ausstellungmit Künstlergespräch ins Foyer.
KunstEtagenPankow e.V., Pestalozzistraße 5-8, 13187 Berlin
www.kunstetagenpankow.com

So, 26. Mai, 14-17 Uhr
Systemaufstellungen Monika Maria Nowak: „Mein Kunstgegenstand ist
das Leben.“
Die Künstlerin arbeitet aus weiblicher Sicht in der Folge nach Beuys. Ihre
Gestaltung nimmt sich der Probleme und Konfliktstoffe aus verschiedenen
Lebensbereichen an. Sie formt sie in visuelle Aussagen um, die so auf den
Betrachter zurückwirken. Es handelt sich um ein Gestaltungssystem, das in
der Lage ist, das Leben zu klären und neu zu ordnen
Atelier Monika Maria Nowak, Gustav-Adolf-Straße 168, 13086 Berlin
www.monika-maria-nowak.de