Das Wochenende der offenen Ateliers am 6. und 7. Juni kann und wird stattfinden

Nähe und Distanz – artspring berlin 2020 bietet beides! Besucher*innen, die sich auf viele Orte verteilen können, das bedeutet ausreichend Raum für alle notwendigen Abstandsgebote. Gleichzeitig stellen wir Nähe her – und zwar den direkten Kontakt zwischen Kunstschaffenden und Kunstinteressierten.

Aufgrund der Beschränkungen des Shutdowns ist der größte Teil des artspring Kunstfestivals 2020 ins Internet gewandert. Das Wochenende der offenen Ateliers am 6. und 7. Juni kann und wird stattfinden – mit Einschränkungen und Auflagen. Wir laden also ein zu:

artspring berlin 2020 – Der Stadtbezirk wird Galerie. Offene Ateliers in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee.

Samstag, 6. Juni und Sonntag, 7. Juni jeweils von 12 bis 20 Uhr.

Was ist möglich:

Besuchen Sie die an artspring teilnehmenden 240 Künstler*innen in ihren Ateliers. Wo diese liegen und wer sie dort erwartet, das können Sie der artspring Festivalzeitung entnehmen, die Sie im Mai entweder in Ihrem Briefkasten vorgefunden haben, die im Bezirk an mehreren Stellen ausliegt und die auch online lesbar ist.

UND HIER DIE AKTUELLEN TEILNEHMENDEN UND ÖFFNUNGSZEITEN

Bitte beachten Sie:

Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsvorschriften. Bitte tragen Sie routinemäßig eine Maske, halten Sie den Mindestabstand zu anderen Personen ein und gedulden Sie sich, wenn das betreffende Atelier schon zu voll ist. Bitte beschränken Sie sich auf das Betrachten der Werke und verzichten Sie darauf, die Arbeitsgeräte etc. der Künstler*innen anzufassen. Die Künstler*innen freuen sich auf das Gespräch mit Ihnen!

Öffnungszeiten

Zwischen 14 und 18 Uhr sind Kernöffnungszeiten, dann sollten alle Ateliers geöffnet sein. Viele öffnen von 12-20 Uhr, wir empfehlen jedoch das Studium der Festivalzeitung auch in dieser Hinsicht. Es gilt zusätzlich, dass sich trotz der allgemeinen Möglichkeit nicht alle Künstler*innen mit dem Gedanken an eine Öffnung ihres Ateliers wohl und sicher fühlen. Diese Ateliers bleiben natürlich geschlossen. Wir werden an den Tagen der offenen Ateliers auf unserer Webseite www.artspring.berlin in geeigneter Weise darüber informieren, welche Ateliers geöffnet sind, und welche nicht.

Party

Wir verzichten auf eine Eröffnungsveranstaltung und feiern auch diese online. So beginnt das Wochenende der offenen Ateliers am Freitag, den 5. Juni um 20 Uhr mit einem Netzkonzert der Künstlerband ZURICAT. Um 18 Uhr läuft außerdem das vierte und letzte Screening des Filmfestivals artspringnale.