Ausstellungsinfo für Teilnehmende

Info: Ausstellung in den Kulturkapellen

Die Ausstellung artspring signale findet von 20. Mai bis 13. Juni in den Kulturkapellen statt. Das Verwalterhaus auf dem St. Nicolai- und St. Marienfriedhof ist ein Kleinod, wie es es eigentlich nicht mehr gibt in Berlin und in Pankow. Das Haus mit der eindrücklichen Adresse Prenzlauer Allee 1 ist ebenso zentral gelegen wie morbide verwunschen. Für drei Wochen füllen wir es mit Signalen aus den Ateliers des Stadtbezirks Pankow.

Gezeigt werden kleine Arbeiten von maximal 30 cm Seitenlänge. Diese Arbeiten können einfach am 14. und 17. Mai vor Ort abgegeben werden und werden dann von uns gehängt. Wichtig: Alle Arbeiten müssen hängefertig sein, also gerahmt oder auf Leinwand und eindeutig beschriftet mit Name, Titel, Telefonnummer. Skulpturen sind ebenfalls möglich. Für diesen Teil der Ausstellung müsst ihr euch nicht anmelden. Bitte haltet Titeldaten und Versicherungswert parat.

Außerdem suchen wir ortsspezifische Installationen

  • Skulpturen oder Installationen für den Außenbereich auf dem Friedhof
  • Video-und Audioinstallationen für besondere Plätze im Haus
  • Zwei großformatige Gemälde
  • Ortspezifische Installationen für einzelne, kleine Räume im Gebäude, gerne auch als Tandem / Gruppe

Für diesen Teil der Ausstellung bitten wir um Zusendungen, unter denen wir die Orte vergeben. Bitte bis 5.4. mit Foto und Beschreibung oder Konzept an anmeldung@artspring.berlin, Stichwort: Kulturkapellen

Für alle Arbeiten gilt: Die Ausstellung findet auf dem Friedhofsgelände statt. Eine sensible Interaktion mit dem Ort ist geboten.

bild13
Orientation: 1
« von 8 »