Ausschreibung Lichtkunstfestival

In den Monaten Dezember und Januar bringen wir Licht in die dunkle Jahreszeit und veranstalten in Kooperation mit der Ateliergemeinschaft Milchhof ein kleines Lichtkunstfest im Pavillon im Milchhof. Der Pavillon am Milchhof bietet seit 2009 zahlreichen Künstler:innen aus Berlin und weit darüber hinaus einen einzigartigen Raum für Ausstellungen. Der Pavillon am Milchhof befindet sich auf dem Gelände der Ateliergemeinschaft Milchhof, Schwedter Straße 232 und ist 24/7 zu betrachten und einsehbar.

Geplant sind zwei bis drei kuratierte Ausstellungen mit 4-6 künstlerischen Positionen. Eingereicht werden können künstlerische Arbeiten, die mit dem Werkstoff Licht experimentieren und für die das Licht das zentrale Medium ist. Die Bewerbungsfrist endet am Sonntag den 23. Oktober 2022. Transport- und Materialkosten können leider nicht übernommen werden.

Eindrücke vom letzten Lichtkunstfestival

Während der dunkelsten Zeit des Jahres präsentiert das artspring Lichtkunstfestival Langzeitbelichtungen, Lichtinstallationen, Lichtskulpturen, Projektionen, Videoarbeiten und Performances. Ort ist der Pavillon am Milchhof, eine offene Architektur mit teils gläsernen Wänden, in dem die Ausstellungen rund um die Uhr einsehbar sind.

Vorheriger Beitrag
Ausschreibung artothek berlin
Nächster Beitrag
Ausstellung mit Nicole Nickel und Caspar di Gelmini im Kunstraum FUGE
Menü